Site Map
GoTo:
NLP Home
 
Optimismusbarometer die Amika Methode   
 
Lesezeichen [ Info senden # QR-Code ] Mi 13 Dez 2017 10:03:17


 Das aktuelle Thema.
--

Heilpraktiker kein Psychotherapeut
 Hinweis von Wilhelm Nolting.

MANNHEIM (lsw). Heilpraktiker ohne abgeschlossenes Psychologiestudium dürfen sich nicht mehr "Psychologischer Psychotherapeut" nennen, auch wenn sie bereits jahrelang entsprechend tätig waren. Zudem haben sie keinen Anspruch auf Kostenerstattung, wenn sie einen Patienten psychotherapeutisch behandeln. Dies geht aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) in Mannheim hervor. Die Richter wiesen darauf hin, dass seit Erlass eines entsprechenden Gesetzes im Januar 1999 ein abgeschlossenes Psychologiestudium Voraussetzung für die Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten sei. Der VGH wies damit die Beschwerde eines Heilpraktikers ohne Psychologiestudium zurück, der jahrelang als Psychotherapeut gearbeitet hatte und sich von dem Gesetz benachteiligt sah. Das Gesetz vom Januar 1999 diene dem Schutz der Patienten und schränke deshalb in "verhältnismäßiger" Weise das Grundrecht der Berufsfreiheit ein, betonten die Richter. (AZ: 9 S 2492/99).

--

Quelle: Südwestdeutsche Zeitung vom 25.03.2000.


--
 [ Home | Kommentar | Top ]
Der Inhalt dieser Seite wurde am 26.05.2016 um 09.11 Uhr aktualisiert.
Navigation Who's Who Pinnwand Reminder Forum Chat nlp4all Bibliothek Research NLP Methode Seminare Psychotherapie ExpCom Medienversand Verbände Pressespiegel Impressum News Home
 
   NLP Community * nlp.de
© 1995, 2017 Franz-Josef Hücker. All Rights Reserved.
Send Page Print Page nlp_de folgen XING ( NLP Foren ) RSS Feeds & Podcasts