MPE

meta program trainerSo, 19 Nov 2017

[ MP-Hilfe ]


  Motivation

Niveau
proaktiv: Initiative ergreifen, möglichst schnell die Veränderung realisieren; Nachdenken und Analysieren scheinen entbehrlich, Innovationen dagegen hochinteressant.
reaktiv: Nachdenken, mögliche Konsequenzen analysieren, auf Impulse aus der Umwelt warten; oftmals erst reagieren, wenn die Situation es erzwingt!

Kriterien
Die Kriterien lösen eine physische und emotionale Reaktion aus - falls sie die angestrebte Ziel-Situation hinreichend und angemessen qualifizieren.

Richtung
hin zu: Probleme ausklammern; die Aufmerksamkeit auf die Ziel-Situation richten; orientierende Prioritäten fixieren, um das Ziel zu erreichen.
weg von: Es fällt schwer, sich auf das Ziel zu konzentrieren, weil zuvor noch Probleme gelöst werden müssen und gewisse Erfahrungen aus der Vergangenheit vorhanden sind.

Quelle
internal: Nach eigenen Maßstäben entscheiden und irgendwie wissen: Das ist der Weg zu der angestrebten Ziel-Situation.
external: Benötigt wird das Feedback von anderen, um bewerten zu können, und/od. Ergebnisse, um sich zu orientieren, um zu wissen: Das ist der Weg zum Ziel.

Grund
Optionen: Prozeduren und Systeme entwickeln, ohne sich daran zu halten; statt dessen werden ständig Alternativen, mögliche Veränderungen mit Wahlmöglichkeiten gesucht.
Prozeduren: Bestehende Vorgaben werden befolgt, und zwar Schritt für Schritt; fehlende Prozeduren führen zur Verunsicherung. Als richtiger Weg gilt der erprobte und bewährte.

Entscheidungsfaktoren
gleich: Kontinuität im Leben; dasselbe wie gestern, wie vor einem Jahr, vor zehn Jahren. Bitte keine Veränderung!
Unterschied: Vollkommene Veränderung von Lebenssituationen - in sehr wenigen Jahren.


  Informationsverarbeitung

Informationsgröße
detail: Details und Sequenzen, präzise und spezifisch, ohne allgemeines Konzept und Überblick.
global: Das allgemeine Konzept und der Überblick; keine Details und Sequenzen, um das Wesentliche zu erfassen.

Richtung der Aufmerksamkeit
selbst: Das eigene Erleben bindet und steuert die Aufmerksamkeit und die Gedanken; nonverbales und verbales Verhalten anderer bleibt weitgehend unbeachtet.
andere: Auf das verbale und nonverbale Verhalten anderer wird nahezu automatisch reagiert, während das eigene Erleben weitgehend unbeachtet bleibt.

Reaktion auf Streß
emotional: Bei mittlerem Streßniveau - automatisierte - intensive emotionale Reaktionen.
rational: Keine emotionale Reaktion bei mittlerem Streßniveau - die Gedanken sind klar, logisch, rational; Fakten sind wesentlicher als der Kontakt zu anderen.

Stil
unabhängig: Kontrolle und Verantwortung sollen in einer Hand sein; Unabhängigkeit hat einen hohen Wert.
kooperativ: Etwas gemeinsam mit anderen tun - und auch gemeinsam verantwortlich sein.

Organisation
personenbezogen: Die Aufmerksamkeit ist auf die Gefühle und Gedanken gerichtet, die selbst die Qualität einer Aufgabe erhalten und die Objekte der Umwelt verblassen lassen.
objektbezogen: Die Aufmerksamkeit richtet sich auf die Aufgabe, auf Systeme und Instrumente; die erfolgreiche Erfüllung der Aufgabe steht im Vordergrund.

Regelstruktur
meine/meine: Meine Regeln gelten für mich, und meine Regeln gelten für dich! - Anderen muß gesagt werden, was von ihnen erwartet wird.
meine/.: Meine Regeln gelten für mich - und was du machst, das ist mir gleichgültig.
keine/meine: Für mich gibt es zwar keine Regeln, aber es ist völlig klar, wie andere sich verhalten sollen, was von ihnen erwartet wird.
meine/deine: Es erscheint problematisch, anderen zu sagen, was sie zu tun haben - denn: Meine Regeln gelten für mich, und deine Regeln gelten für dich.

Convincer-Kanal
sehen: Es ist günstig, wenn es überzeugend aussieht.
hören: Es ist günstig, wenn es überzeugend klingt.
lesen: Es ist günstig, wenn es überzeugend dokumentiert ist.
tun: Es ist günstig, wenn es überzeugend demonstriert wird.

Convincer-Modus
mehrere Beispiele: Um wirklich zu überzeugen, ist eine bestimmte Zahl von Wiederholungen erforderlich.
automatisch: Schon wenige Informationen können ausreichen, um sofort überzeugt zu sein.
konsistent: Ständig erneut überzeugen - es gibt keinen Freibrief.
Zeit: Eine gewisse Zeit alle erforderlichen Informationen sammeln, um überzeugt zu sein.


[ Zurück ]


© 2001, 2017 Franz-Josef Hücker. All Rights Reserved.