asxi.de Akazien Verlag


237 Mitglieder | mdb Status
Sat Nov 18 07:38:40 2017   bottom

Mitglied auf Beitrag hinweisen. Auf Beitrag hinweisen?
  Contact-Forum
  NLP-Methode
  NLP-Bücher für Kommunikation

Antworten   Neues Thema
profil | register | faq
mitglied suchen | hilfe
beiträge suchen

AutorThema: NLP-Bücher für Kommunikation
Nicht gefunden! Beitrag vom 07-06-00 00:28    
hi!
nachdem ich einige bücher über nlp und konstruktivismus gelesen habe möchte ich jetzt ein nlp-buch kaufen, das besonders das thema "kommunikation" behandelt. also metasprache, tipps & tricks ... (so wie die kunstgriffe von schopenhauer's eristischer dialektik). sind die bücher struktur der magie 1 und 2 (von grinder + bandler) das richtige? und welches von den beiden?
vielen dank im voraus!
Lukas
 Antworten
Claus David Beitrag vom 07-06-00 09:42     Profil einsehen von Claus David.   E-Mail senden an Claus David.  
Hallo Lukas,

"Struktur der Magie 1 u./o. 2" werden dich evtl. enttäuschen, aber das hängt natürlich davon ab, was du genau suchst.

das erste beinhaltet das linguistische Modell, genannt Meta-Modell (angewandter Chomskyanismus), das zweite das Repräsentationssysteme-Modell.

Relativ gut zum Kommunikationsmodell des NLP aufbauend auf Korzybski fand ich: Chong/Chong: Frag nicht warum, Junfermann Verlag.
Wie auch Hall: Der Sieg über den Drachen.

über diese findest du auch auf
http://www.neurosemantics.com Interessantes.

Die sonstige Dialektik im NLP....

Dazu gibt es bei Prof.Kaehr einiges hoch-interessantes, bzw. dort wird der gehbare Weg fürs NLP gewiesen:
http://www.techno.net/pcl/

Dazu auch das Buch Grochowiak/Maier: Die Diamond-Technik in der Praxis, auch Junfermann, welches ich gerade sehr interessant finde.

"Eristische Dialektik" Schopenhauers, klingt interessant, worum geht es da?
Nicht gefunden! Beitrag vom 09-06-00 15:00    
Danke für die rasche Antwort, Claus David.

Ich habe die vorgeschlagenen Bücher von dir in amazon.de gesucht und auch jedes gefunden. Leider gab es keine oder nur ganz kurze Beschreibungen.

Ich habe von Alexa Mohl "Der Zauberlehrling" gelesen und habe das von ihr kurz vorgestellte Meta-Modell der Sprache am interessantesten gefunden, vor allem die Idee von der "reinen" Sprache. Mir sind dadurch bei vielen Konversationen Abweichungen von dieser Meta-Sprache aufgefallen und konnte so den anderen besser verstehen und auch ganz konkret nachfragen. Auch bei manchen Werbungen entdecke ich diese Technik (z.B. Verallgemeinerungen: "Die anderen sind schuld." oder die Steigerungsform ohne Bezug: "Das ist besser", u.ä.) Deswegen habe ich nach dem Meta-Modell gesucht. Wenn es noch andere (vielleicht nlp-spezifische) Kommunikationsmodelle/theorien gibt würden mich auch diese interessieren. Welches Buch wäre Deiner Ansicht nach am ehesten meinen Wünschen entsprechend?

Eristische Dialektik: Das ist ein Teil von dem Gesamtwerk Schopenhauers. Es waren - soweit ich weiß - handschriftliche Notizen, in denen er "Kunstgriffe" aufgezählt hat, welche Methoden die Menschen bei der Konversationen verwenden, um Recht zu behalten. "Eristische Dialektik ist die Kunst zu disputieren, und zwar so zu disputieren, dass man Recht behält, also per fas et nefas - mit rechten und unrechten Mitteln." Er hat diese Notizen aber selber nie veröffentlicht, weil er während seiner Arbeit - angeblich - sich so über diese Taktiken ärgerte, dass er seine Arbeit nach 38 Kunstgriffen beendet hat.

Das Buch ist bei www.amazon.de zu finden.
"Eristische Dialektik oder Die Kunst, Recht zu behalten. In 38 Kunstgriffen dargestellt." Arthur Schopenhauer
Nicht gefunden! Beitrag vom 09-06-00 17:28    
Schopenhauers Sleight-of-Mouth-Erkenntnsse ;-) gibt es auch online:

http://gutenberg.aol.de/

Unter dem Stichwort *Schopenhauer* findest du unter dem entsprechenden
Text über den Link >Die Kunst, Recht zu behalten<, u.a. den
"Kunstgriff 36
Den Gegner durch sinnlosen Wortschwall verdutzen, verblüffen. Es beruht
darauf, daß
»Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.«

Wenn er nun sich seiner eignen Schwäche im Stillen bewußt ist, wenn er
gewohnt ist, mancherlei zu hören, was er nicht versteht, und doch dabei
zu tun, als verstände er es; so kann man ihm dadurch imponieren, daß man
ihm einen gelehrt oder tiefsinnig klingenden Unsinn, bei dem ihm
Hören, Sehn und Denken vergeht, mit ernsthafter Miene vorschwatzt, und
solches für den unbestreitbarsten Beweis seiner eignen Thesis ausgibt."
Nicht gefunden! Beitrag vom 10-06-00 03:39    
Wer die Wahl hat, hat die Qual...

Bei www.junfermann.de habe ich einige Bücher gefunden, die alle interessant klingen. Sie alle zu lesen würde mich zwar sehr viel weiterbringen, aber ich muss einmal mit dem ersten Buch beginnen - aber mit welchem?

Die hier angeführten Bücher handeln alle über Kommunikation mit nlp-Methoden. Kennt ihr vielleicht eins - oder könnt ihr eines empfehlen?

"Mehr sehen. Mehr hören. Mehr fühlen" Laborde, Genie Z.

"Körpersprache & Kommunikation" Argyle, Michael

"Auf dem Weg zu exzellenter Kommunikation" Woodsmall, Marilyne & Woodsmall, Wyatt

"Struktur der Magie"I, II Bandler, Grinder


Vielen Dank für die bisherigen Antworten!

Claus David Beitrag vom 10-06-00 22:36     Profil einsehen von Claus David.   E-Mail senden an Claus David.  
Ach so, bei Schopenhauer dachte ich an etwas Anspruchsvolles, es geht aber doch wohl eher um Kommunikation im Sinne von Tricks und Kniffe des Bequatschens.
Wobei Schopi zynisch war, d.h. er hatte eine Ethik, und NLP-Interessierte oft nur gierig sind.

jedenfalls Lukas, NLP und NLP-Kommunikation kannst du nicht aus Büchern lernen, das braucht die praktische, gefühlte Erfahrung unter erfahrener Anleitung und Anleitung.

Die genannten Bücher sind alle lesbar. Woodsmalls' handelt sehr gut von Metaprogrammen, die interessieren dich aber (noch) nicht.

Vielleicht wäre Shelly Rose Charvet, Wort sei Dank, Junfermann, dass, was du suchst.

oder: Die Kunst der Kampfrhetorik, Cicero/Kuderna, das habe ich indes (noch) nicht gelesen.
Nicht gefunden! Beitrag vom 13-06-00 21:59    
ok,
vielen dank für die antworten! ich werde die "metasprache und psychotherapie" und "kampfrhetorik" beginne zu lesen.
AutorThema: NLP-Bücher für Kommunikation


Neues Thema   Antworten Ergebnis: 1 - 6 von 6 Antworten top
--
CONNECTING PEOPLE

Gehe zu:
 
Antworten
Neues Thema

Organisation | NLP Community

magic Dream Board V 1.4
© 1999, 2017 by Franz-Josef Hücker.
Powered by Franz-Josef Hücker.