Cafe BilderBuch Optimismusbarometer


237 Mitglieder | mdb Status
Fri Nov 24 01:12:58 2017   bottom

Mitglied auf Beitrag hinweisen. Auf Beitrag hinweisen?
  Contact-Forum
  Announcements
  Stumme Moderatoren

Antworten   Neues Thema
profil | register | faq
mitglied suchen | hilfe
beiträge suchen

AutorThema: Stumme Moderatoren
Nikolai Beitrag vom 15-03-00 20:16     Profil einsehen von Nikolai.   E-Mail senden an Nikolai.  
... und es gibt immer noch Moderatoren, die in ihrem Forum nichts zu sagen haben ...

Ach gäbe es doch mehr Claus David´s ... (und Michaels und Martins und Dirkus)
 Antworten
Nicht gefunden! Beitrag vom 15-03-00 23:54    
unermüdlich,wie????
Claus David Beitrag vom 16-03-00 08:51     Profil einsehen von Claus David.   E-Mail senden an Claus David.  
ja, finde ich auch merkwürdig, dass Kommunikatoren dieses fantastische Mittel der Kommunikation nicht mehr nutzen.

Den "Moderatoren" würde ich da keinen Vorwurf machen, das sind ja meist viel Beschäftigte und vielleicht braucht es noch ein wenig Übung mit dem Medium.

Ich denke, dass dieses Medium und speziell dieses Forum eine große Chance für NLP bieten: Hin zu einem lebendigen Diskurs, weg von dem Nachbeten 25 Jahre alter Practitioner-Weisheiten. Dynamische oder orthodoxe Religion, sozusagen.

Vorwurfshaltungen an die, die hier bereits in irgendeiner Form Interesse oder Bereitschaft bekunden, bringen es indes wohl nicht.

Bei mittlerweile 58 fest eingetragenen Mitgliedern hier (find ich klasse!) könnte ich mir auch mehr aktive Kommunikation vorstellen. (Dafür trägt man sich ja ein, dachte ich.)

Also proaktiv:
Wie könnten wir motivieren, dass die eingetragenen einmal im Monat zumindest etwas im Café beitragen?
Wie könnten wir die NLP-Allgemeinheit dazu bewegen, miteinander zu kommunizieren, und zwar hier?

Das braucht alles zum einen Zeit, ist klar.

Und Belohnungen.
Bedürfnis-Befriedigung.
Den Wunsch zu lernen vor allem. Leider habe ich das Vorurteil, dass die meisten deutschen NLPler einen abgeschlossenen Kanon wollen und zu möglichen Fehlern im NLP-Modell oder möglichen Erweiterungen lieber die Sinne verschließen.

Vielleicht ist NLP aber auch so erfolgreich, dass alle so ausgebucht sind, dass keine Zeit dafür ist, sich ins Internet zu begeben, was ein Beispiel dafür werden könnte, wie Erfolg in eine Sackgasse der Evolution führt, Dino-mäßig.

Mir jedenfalls hat die Kommunikation auf der NLP4all-Mailing-Liste und in diesem Forum mehr Anregungen, neue Freunde und auch Aufträge und Klienten gebracht als je etwas zuvor.

Ich würd' so gern von vielen hier lesen.
oskopia Beitrag vom 16-03-00 11:20     Profil einsehen von oskopia.   E-Mail senden an oskopia.  
Die Moderatoren würd ich auch nicht speziell bekritteln. Umgekehrt gesehen wäre es ja ganz hart, wenn die Kommunikation hier hauptsächlich von den Moderatoren geleistet würde.

Das mit den 58 Mitgliedern stimmt leider nicht. Manche sind, wahrscheinlich weil Passwort vergessen oder Kennung (man muß sich zwei! Sachen merken außer dem eigenen Namen um hier mitreden zu können) doppelt oder dreifach dabei. Kann man eigenes ausgedientes Profil löschen?

So schlecht ist die Produktivität hier vergleichsweise gar nicht. http://www.higher-source.net/acimforum/ z.B. hat seit 12/10/97 (fünf halbe Jahre) 2375 Beiträge. MDB hat 498 in einem halben Jahr. Anders aufgebaute Foren sehen u.U. nur optisch mehr besucht aus, weil weniger aufgeräumt.

Das MDB befindet sich in einem öffentlichen Bereich des Internet. Hier kommen auch einige Leute vorbei, die sich über NLP informieren wollen. Wenn ich nicht so anti eingestellt wäre, hätte ich mich hier schleunigst wieder verzogen. Weil Anschein ein bißchen Richtung GuruInGroup ist. Schon vor dem Sektenthread, natürlich.

Ich könnte mir vorstellen, daß es auch ganz schön wäre, wenn den uneingeweihten Besuchern, die hier vorbeischauen, Grundlagen des NLP aus der Sicht der verschiedenen Anwender dargeboten werden. Klar, der Verweis auf ein Buch oder eine ausführlichere Seite liegt nahe.

Manche Leute lernen gerne interaktiv, im Gespräch, auch im Netzgespräch. So, wie Claus David eher die Metathemen anspricht, über NLP hinaus, wie wäre es mit einem jeweils monatlich neu initiierten Thread aus den Grundlagen, z.B. (die einzig beiden, die ich kenne: ) Metaphern und Submodalitäten und ...

Rein informativ, halt. Wegen der Massenwirkung.
Nikolai Beitrag vom 09-04-00 08:57     Profil einsehen von Nikolai.   E-Mail senden an Nikolai.  
Doch, liebe Monika ... ich bekrittel ... zum Beispiel den Moderator des Curriculum-Forums, der hier viel für Verständnis und Anerkennung der neuen Richtlinien tun könnte. Doch anstatt das Ergebnis seiner Arbeit hier zu diskutieren, nutzt er den Moderatoren Status bisher nur als kostenlose Werbefläche. Anscheinend. Zumindest gehe ich solange davon aus, bis er hier etwas einbringt und sich beteiligt.
Sorry, aber dafür fehlt mir jedes Verständnis.
Ansonsten glaube ich weder hier noch anderswo an Hirarchien ... hier können Interessierte miteinander ungeachtet des Status oder ihrer Ausbildungsstufen miteinander in Kontakt kommen.
Und daher beteilige ich mich hier.
oskopia Beitrag vom 09-04-00 10:47     Profil einsehen von oskopia.   E-Mail senden an oskopia.  
Vor einem Vierteljahr hat mir jemand die weitverbreitete aber mir neue Gedankenfrage geschickt: "Wenn du mit dem Kopf gegen einen Baum knallst, ist dann der Baum auch wirklich oder nur der Schmerz." Die Frage ist vielleicht auf Dauer nicht so interessant, doch interessant war, daß ich nicht wußte, wie ich sie beantworten soll. Ich hatte zwei Wochen ernsthaft damit zu tun, die Bäume wieder in meine Wirklichkeit aufzunehmen - und sei's nur aus dem einen Grunde, nicht dagegen zu stoßen.
Und aus dem Grunde wäre es vielleicht auch angebracht, Hierarchien als gegeben anzuerkennen. Grade fällt mir auf - Du hast ihre Existenz gar nicht bestritten. Dadurch daß Du nicht an sie 'glaubst' nimmst Du ihnen die Macht über Dich.
Das ist nun wirklich toll.

Einen schönen sonnigen Frühlings Sonntag.
AutorThema: Stumme Moderatoren


Neues Thema   Antworten Ergebnis: 1 - 5 von 5 Antworten top
--
CONNECTING PEOPLE

Gehe zu:
 
Antworten
Neues Thema

Organisation | NLP Community

magic Dream Board V 1.4
© 1999, 2017 by Franz-Josef Hücker.
Powered by Franz-Josef Hücker.