NLP-Shop Akazien Verlag


237 Mitglieder | mdb Status
Tue Jan 23 12:37:30 2018   bottom

Mitglied auf Beitrag hinweisen. Auf Beitrag hinweisen?
  Contact-Forum
  NLP im Beruf
  Persönlichkeitsfragebogen

Antworten   Neues Thema
profil | register | faq
mitglied suchen | hilfe
beiträge suchen

AutorThema: Persönlichkeitsfragebogen
Michael Fromm Beitrag vom 20-12-00 20:54     Profil einsehen von Michael Fromm.   E-Mail senden an Michael Fromm.  
Hi all,
wer hat Erfahrungen mit den verschiedenen Anbietern von Persönlichkeitsfragebogen wie MBTI oder Insights und mag sie mit uns allen teilen? Wie kann das mit NLP im Business zusammenpassen? Welche Fragen sind besonders wichtig - aus Eurer Sicht?

Michael
 Forts. Antworten
Nicht gefunden! Beitrag vom 14-01-01 22:31    
Liebe eve, werte aktive und stille Leser,

mea culpa!

Eve, mal ehrlich, wie gerne und oft greifst Du auf ein Forum zu, dass etwas leer und einsam dasteht.
Gut, ich kann einen Beitrag posten. Ich habe gehofft auf Michaels Posting einen Diskussion anzuregen, zugegebener Maßen mit Generalisierungen und extremer Sichtweise als Mittel auf Gegenreaktion anderer TN.
Aber passiert ist nix. No pain, no gain!
Da dies nicht das einzige Forum ist, in dem ich mich aufhalte, erwarte ich vom Moderator - wie es in anderen aktiven Foren der Fall ist - eine Beteiligung und zwar nicht auf ausdrückliche Aufforderung.
Darüberhinaus muss ich ebenfalls feststellen, dass NLP an anderen Stellen des Internets rege diskutiert wurde oder wird, warum ausgerechnet hier nicht, an den Wurzeln. Der Aufforderung mehr zu posten, müsste eigentlich mit einer vorausgehenden Frage einhergehen: Warum ist hier so wenig Beteiligung?
Jeder Widerstand ist Aussage über den Coach (Betreiber) und nicht über den Klienten (Kunden)- so ähnlich lautet doch eine Grundannahme des NLP, oder?

Zweiter Versuch zum Thema NLP im Business:

Was tut NLP(ler) sich zu verkaufen?

Gruss
Matthias

Michael Fromm Beitrag vom 15-01-01 12:10     Profil einsehen von Michael Fromm.   E-Mail senden an Michael Fromm.  
Hallo Matthias,
so einfach ist das also - wenn das Forum nur etwas schleppend läuft, dann liegts am Moderator....naja, auch eine interessante Sichtweise. Im übrigen solltest Du Moderator nicht mit Kommentator verwechseln. Dennoch - danke für Deine Aktivität, die zur Belebung dieses Forums führt.

Michael
Uwe Schwarz Beitrag vom 15-01-01 19:56     Profil einsehen von Uwe Schwarz.   E-Mail senden an Uwe Schwarz.  
Hallo.

Schön! Eine Auseinandersetzung zum Thema Beteiligung. Gut. Ist ja schon mal ein guter Anfang. Ich habe im Forum "NLP und Spiritualität" bis jetzt nicht mal Eine Reaktion auf meinen Aufruf bekommen. Das liegt an mir!
Was tut NLP(ler) sich zu verkaufen?
Das Kind anders nennen z.B. Oder sich als Ausnahme darstellen - oder sich durch Qualifikationen abgrenzen - und vieles mehr.
Was könnte wir "noch" tun? Die Fachwörter deutlich reduzieren und den Nutzen von NLP klarer Kommunizieren. Genauer zu schauen wo wird NLP gebraucht (Fremdwert) und NLP in der Anwendung dem Bereich anpassen - Maßgeschneiderte Lösungen bieten.
Und vieles mehr, was meint Ihr?

Gruß Uwe
Nicht gefunden! Beitrag vom 15-01-01 21:42    
Hallo zusammen,

es ist Zeit, den Fuss vom Gas zu nehmen. Es ist nicht meine Absicht, einen TN dieses Forums zu beleidigen. Davon hat er/sie nichts und ich erst recht nicht.
Michael, ich habe in meinem Beitrag in keinster Weise erwähnt, dass es an Dir liegt, dass das Forum schleppend läuft. Ich bin selbst Moderator in einem Wirtschaftsforum und erfülle den Anspruch der TN binnen 24 Std. oder kürzer zu antworten. Ist ja heutzutage auch kein Anspruch mehr, sondern Normalität.
Ein Forum lebt nun einmal davon, sich "einzumischen", ob gefragt oder ungefragt.
Aktion - Reaktion
Sollte ich Dir mit meinem Beitrag zu nahegetreten sein, bedaure ich dies und entschuldige mich dafür.
Uwe, Deine Ansätze finde ich mehr als interessant. Genau, schaue ich mir die HP´s der Kollegen und NLP-Anbieter an, dann ist jeder kompetent, verkauft "erfolgreich Kommunizieren" und maßgeschneidert ist auch jeder. (ich habe leicht reden, ich habe noch keine HP, aber Ende Januar ist sie fertig).
Die Frage ist was macht mich einzigartig? Was kann ich am allerbesten und wie kann ich meinem Geschäftspartner helfen, noch bessere Geschäfte zu machen.
Ist das ein Ansatzpunkt für Dich/Euch für eine weitere Diskussion.

Gruß
Matthias
Michael Fromm Beitrag vom 16-01-01 11:15     Profil einsehen von Michael Fromm.   E-Mail senden an Michael Fromm.  
Lieber Matthias,
danke für Deine klärenden Worte. Lass uns weiter dieses Forum bewegen - denn nichts rührt sich, wenn wir uns nicht rühren.

Michael
oskopia Beitrag vom 19-01-01 11:44     Profil einsehen von oskopia.   E-Mail senden an oskopia.  
Hallo Matthias

>Darüberhinaus muss ich ebenfalls feststellen, dass NLP an anderen Stellen des Internets rege diskutiert wurde oder wird,

Wo wird es denn rege diskutiert?

fragt interessiert
Monika
Nicht gefunden! Beitrag vom 21-01-01 22:25    
Hallo Monika,

...nicht nur geredet, sondern auch getan.
www.geffroy.de
Interessenten, die im Business-Bereich den Kunden und Mitarbeiter als Partner in den Vordergrund ihrer unternehmerischen Aktivitäten stellen.
Im ersten Internet-Community-Treffen letztes Wochenende in Düsseldorf, habe ich in einem Vortrag die Walt-Disney-Strategie präsentiert.

Herzliche Grüße
Matthias
AutorThema: Persönlichkeitsfragebogen


Neues Thema   Antworten Ergebnis: 8 - 14 von 14 Antworten top
--
CONNECTING PEOPLE

Gehe zu:
 
Antworten
Neues Thema

Organisation | NLP Community

magic Dream Board V 1.4
© 1999, 2018 by Franz-Josef Hücker.
Powered by Franz-Josef Hücker.