asxi.de die Amika Methode


237 Mitglieder | mdb Status
Tue Nov 21 16:52:39 2017   bottom

Mitglied auf Beitrag hinweisen. Auf Beitrag hinweisen?
  Contact-Forum
  NLP und Gesundheit
  NLP-Gesundheit-Salutogenese

Antworten   Neues Thema
profil | register | faq
mitglied suchen | hilfe
beiträge suchen

AutorThema: NLP-Gesundheit-Salutogenese
Nicht gefunden! Beitrag vom 03-08-04 10:23    
Hallo Sylvia, hallo Karl,

es ist schön das es hier dieses Forum NLP und Gesundheit gibt. Seit Jahren geht mein Focus und mein Handeln in diese Richtung und ich finde es nach wie vor sehr spannend. Interessant sind für mich auch die Paralelen zwischen Salutogenese und NLP, beides steckt meiner Meinung nach noch in der Entwicklungsphase u. Forschungsphase wenn es um die Verknüpfung mit der Gesundheit geht. Aber gerade die Phase ist ja die, in der sich am meisten bewegt. Und vieleicht trägt dieses Forum einen kleinen Teil dazu bei.

Bis dahin erstmal einen weiterhin angenehmen Sommer

Es grüßt euch Robert
aus dem jetzt warmen Norden
 Antworten
Karl Wiesner Beitrag vom 10-08-04 09:39     Profil einsehen von Karl Wiesner.   E-Mail senden an Karl Wiesner.  
Hallo Robert,

das klingt ja interessant.
Kannst Du mir etwas mehr über Salutogenese mitteilen.
lg Karl
Nicht gefunden! Beitrag vom 10-08-04 17:19    
Hallo Karl,

Salutogenese ist ein Modell von Aron Antonovsky. Antonovsky hat es interessiert warum Menschen unter gleichen schwierigen Bedingungen oder belastenden Situationen gesünder sind als andere Menschen. Er hat diese Frage erforscht und dabei festgestellt das die Menschen die sich als Gesund beschreiben und von anderen auch so beurteilt werden, ein bestimmtes Gefühl entwickel haben. Er hat es das Kohärenzgefühl genannt. Diese Gefühl kann man in etwa so übersetzen: Es ist das Gefühl, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bestehende Probleme lösen zu können ohne sich schon einer Lösung bewusst zu sein. Dieses Gefühl setzt sich aus drei Fähigkeiten zusammen. Es ist die Handharbarkeit, die Sinnhaftigkeit und die Verstehbarkeit die ein Mensch generell einsetzt. Anonovsky hat die Salutogenese dem jetzt üblichen medizinischen Vorgehensweise gegenübergestellt und nennt sie das pathogenetische Modell und das salutogenetische Modell. Im pathogenetischen Modell herscht die Suche nach Krankheiten vor, im salutogenetischen Modell die Suche nach den Möglichkeiten. Und hier finden sich die paralelen zu NLP. Krankmachende Situationen oder Belastungen sind für irgendetwas gut und anstatt nach ihrern Ursachen zu forschen wird noch Ressourcen geforscht die jeder Mensch hat.
So das soll es erst ein mal im groben sein.

Schöne Grüße

Robert
Karl Wiesner Beitrag vom 12-08-04 13:34     Profil einsehen von Karl Wiesner.   E-Mail senden an Karl Wiesner.  
Hallo Robert,
Vielen Dank für die kurze Erklärung.
Es freut mich, dass es auch in der Medizin neue Ansätze für die Heilung von Krankheiten gibt.
Gibt es denn in der Salutogenes auch konkrete Heilungs-Strategien?

liebe Grüsse
Karl
Nicht gefunden! Beitrag vom 12-08-04 15:40    
Hallo Karl,

konkrete Heilungsstrategien im Sinne von Techniken oder Interventionen im saltogenischen Modell sind mir nicht bekannt. Hier gilt alles was hilft und der Autonomie des Individuums entspricht, wird in diesem Konzept sich wiederfinden. Wenn ein Mensch den Sinn seiner Erkrankung oder den Sinn in einem bestimmten gesundheitsförderlichen Verhalten findet, wenn er es Versteht wie die Dinge zusammenhängen und in Interaktion mit dem Problem stehen, dann wird er auch Handlungsfähig sein und das richtige für seine Situation in die Wege leiten.
Es können also NLP interventionen, Stressbewältigung oder andere Gesundheitsfördernde Maßnahmen sein.
Das klingt erst mal sehr unspektakulär aber es reicht aus, so das ein Krankenhaus nach diesem Konzept gebaut wurde und dort die Pflege und die medizinische Therapie nach diesem Modell agiert. Es ist die Tumorbiologie in Freiburg.
Ich biete in einem Seminare als Strategie, das erlernen des Kohärenzgefühls an. Antonovsky ist zwar der Meinung das man dieses Gefühl nur in den Entwicklungsphasen eines Menschen erwerben kann und es später nicht mehr zu erlernen wäre. Aber da wiedersprechen ihm schon jetzt einige Fachleute. Und für mich gilt der Satz: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Liebe Grüße

Robert Schilling
AutorThema: NLP-Gesundheit-Salutogenese


Neues Thema   Antworten Ergebnis: 1 - 4 von 4 Antworten top
--
CONNECTING PEOPLE

Gehe zu:
 
Antworten
Neues Thema

Organisation | NLP Community

magic Dream Board V 1.4
© 1999, 2017 by Franz-Josef Hücker.
Powered by Franz-Josef Hücker.