Metaphern Akazien Verlag


237 Mitglieder
Wed Nov 22 13:43:18 2017   bottom

Mitglied auf Beitrag hinweisen.  Auf Beitrag hinweisen?
  Contact-Forum
  Community Cafe
  Küß die Hand, Gnä Frau, habe die Ehre, der Herr!

Antworten  Neues Thema
profil | register | faq
mitglied suchen | hilfe
beiträge suchen


    QuickView[ < Letztes | Thema ] Ältestes Thema
AutorThema: Küß die Hand, Gnä Frau, habe die Ehre, der Herr!     |   Reaktion: 6 Antworten !
Paul Baumann Beitrag vom 23-11-99 07:06     Profil einsehen von Paul Baumann.    E-Mail senden an Paul Baumann.  
Und einen schönen Tag allseits!

Ich erlaube mir höflichst, Ihnen die Eröffnung unseres Kaffeehauses anzuzeigen.

Heute ist der 23.11.1999, in Wien ist es ziemlich kalt, und ein wenig Schnee liegt auf den Straßen. Aber in unserem Kaffeehaus ist es warm eingeheizt, es duftet nach frischem Kaffee und nach Mehlspeisen, vor allem einen herrlichen Apfelstrudel ham'ma da, oder soll's eine Sachertorte mit Schlag sein, oder zum Frühstück vielleicht was leichteres, ein flaumiger Gugelhupf? Und wie soll der Kaffee sein? Eine Melange, ein kleiner oder ein großer Brauner oder Schwarzer (das mein' ich natürlich keinesfalls politisch), ein Cappucino, ein Verlängerter, ein Einspänner, oder vielleicht gar ein Pharisäer? Sie sehen, es gibt die Auswahl!

Wo dieses Kaffeehaus ist? Na, das ist virtuell, wie man heute so schön modern sagt. Kaffeehaus ist irgendwie immer innen. drinnen in die Leut', aber natürlich auch außen herum. Kaffeehaus ist eine Lebenseinstellung - nicht daheim und doch nicht an der frischen Luft zu sein.

Natürlich gehe auch wir mit der Zeit, also heißt unser Kaffeehaus "Community Cafe" - des is' natürlich auch so, damit sich die Touristen zurechtfinden, damit sie uns finden, wenn sie uns suchen oder auch nicht. Deswegen haben wir auch eine Neonreklame an der Hauswand montiert. Aber innen ist's gemütlich, und das soll's auch sein. Gedämpftes Licht, gedämpfte Stimmen, Geschirr klappert, der Herr Franz und die Frau Anni servieren, und die Gäste fühlen sich wohl - so soll's sein. Übrigens, ich vergaß es fast zu erwähnen - die Konzession für dieses Kaffeehaus stammt vom Franz Josef höchstpersönlich, und es wäre mir natürlich eine große Ehre, auch Sie, Gnä' Frau, und Sie, Mein Herr in unserem Kaffee zu einer kleinen Plauderei begrüßen zu dürfen!

Habe'd'Ehre! Und bis bald!

Euer Kaffeesieder Paul
AutorThema: Küß die Hand, Gnä Frau, habe die Ehre, der Herr!     |   Reaktion: 6 Antworten !
    QuickView[ < Letztes | Thema ] Neuestes Thema

Neues Thema   Antworten
Gehe zu:    
--
CONNECTING PEOPLE
Antworten
Neues Thema

Organisation | NLP Community

magic Dream Board V 1.4
© 1999, 2017 by Franz-Josef Hücker.
Powered by Franz-Josef Hücker.