Herz im Kopf die Amika Methode


237 Mitglieder
Thu Jul 19 09:56:21 2018   bottom

Mitglied auf Beitrag hinweisen.  Auf Beitrag hinweisen?
  Contact-Forum
  NLP-Methode
  Linguistik

Antworten  Neues Thema
profil | register | faq
mitglied suchen | hilfe
beiträge suchen


    QuickView[ < Letztes | Thema | Nächstes > ] Ältestes Thema
AutorThema: Linguistik     |   Reaktion: 14 Antworten !
Claus David Beitrag vom 02-02-00 19:57     Profil einsehen von Claus David.    E-Mail senden an Claus David.  
Als ich begann, NLP zu lernen, war ich ein Bioenergetik- und Primärtherapeut: Viel Emotion und Schreien und Heulen also.

Ich wollte zusätzliche Werkzeuge zur verbalen Ansprache an Teilnehmer in Gruppen und an Klienten haben, sowie Werkzeuge zur kognitiven Verarbeitung und Integration.

Beides hat mir NLP so reichlich geboten, dass ich fast nur noch NLP mache.

Und mittlerweile stelle ich fest, dass auch die Linguistik im NLP eher rudimentär und erweiterbar ist.

Also: Es gibt im NLP
- das Meta-Modell der Sprache
- das Milton-Modell der hypnotischen Sprachmuster
- Muster der One-Line-Reframes (Sleight of mouth)
- Informationen über sinnesspezifische Sprache

weiterhin kenne ich:
- Quantum Linguistics von James, Overdurf, Silverthorn
- das Meta-Modell 3 von Chris Hall

und interessiere mich für:
- Clean Language nach David Grove
- Neuro-Semantics nach Michael Hall

außerdem gibt es die Cognitive Linguistic mit der Conceptual Metaphor Theory (Lakoff, Johnson e.a.) und der Blending Theory (Fauconnier, Turner, e.a.), die mir die Avantgarde der Linguistik zu sein scheinen.

Warum das Ganze?
Um mit einem Wort oder Satz beim Anderen oder bei mir selbst eine Veränderung bewirken zu können.
Um eine Sprache entwickeln zu können, die erweiterte Wahrnehmung und weitere Weltmodelle ermöglicht.

(wird fortgesetzt. Kommentare und Erweiterungen erwünscht.)
AutorThema: Linguistik     |   Reaktion: 14 Antworten !
    QuickView[ < Letztes | Thema | Nächstes > ] Neuestes Thema

Neues Thema   Antworten
Gehe zu:    
--
CONNECTING PEOPLE
Antworten
Neues Thema

Organisation | Datenschutz | NLP Community

magic Dream Board V 1.4
© 1999, 2018 by Franz-Josef Hücker.
Powered by Franz-Josef Hücker.