die Amika Methode Optimismusbarometer

 

Contact-Forum, Community Cafe
Antwort senden zum Thema: NLP bei Spinnenfobie

Hinweis: Sie müssen registriert sein, bevor Sie antworten können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier.

    Name:  
    Kennung:  
    Paßwort:  
    Antwort:  
    HTML code off.

AutorThema: NLP bei Spinnenfobie
Nicht gefunden! Beitrag vom 18-09-06 17:38    
Hallo Leute,
hoffe es kann mir jemand meine Frage beantworten:
Ich habe mal gehört, dass jemand der Angst vor Spinnen hat, durch NLP geheilt wurde. Könnt ihr mir sagen, ob es wirklich funktioniert und wenn ja wie?
 Antworten
Nicht gefunden! Beitrag vom 22-09-06 07:38    
Hi Sheela,
eine sehr gängige Anwendung zur Reduktion von Ängsten ist die Fast-Phopia-Cure. Nach der moderierten Anwendung dieser Methode durch einen NLP-Anwender verliert der angstauslösende Reiz z.B. eine Spinne seine negative Wirkung.
Falls Du mehr erfahren möchtest, kannst Du mir eine Email zu kommen lassen

Gruss
Stefan Bayer
Paul Baumann Beitrag vom 24-09-06 13:23     Profil einsehen von Paul Baumann.   E-Mail senden an Paul Baumann.  
Hallo Sheela!

Schreibt man Phobie jetzt so? Ich kenn mich mit der Neuen Rechtschreibung nicht aus.

Mit der Phobie-Technik (ich schreib's halt so, damit ich's wieder erkenne) kenn ich mich schon aus, und ich weiß, daß sie funktioniert. Ich erinnere mich mit einem Lächeln an einen Übungsabend in meiner Ausbildung. Wir waren zu Gast im Büro eines unserer Teilnehmer. Dieser Mann hatte eine höhere politische Funktion inne, jedenfalls hoch genug, daß er dem Portier der Institution, in der er arbeitete, Weisungen erteilen durfte (nur wer einen österreichischen Amtsportier kennt, weiß, was das bedeutet!), und er gab dem Portier den Auftrag, gegen ein ordentliches Trinkgeld eine Spinne zu organisieren. Jedenfalls gab's da eine winzige Spinne in einem Gurkenglas, und eine Teilnehmerin, die sich zuerst gar nicht hinzuschauen getraute und die ein paar Minuten später lachend die Spinne ihren Zeigefinger hochkrabbeln ließ und sich köstlich über sich selbst amüsierte und darüber, daß sie Angst vor so einer kleinen Spinne haben konnte...

Im gleichen Gebäude gan es auch einen alten Paternoster-Aufzug, und einer unserer Teilnehmer, der sich zuvor vor Aufzügen gefürchtet hatte, fuhr so lange auf und ab, bis der Portier kam und sagte: "Jetzt muß ich den Aufzug aber wirklich abdrehen, die vom Sicherheitsdienst rufen schon dauernd an und fragen, was da los ist."

Und dann war noch einer, der sich vor Schlangen fürchtete und dann total enttäuscht war, daß der Vorgesetzte unseres Gastgebers doch kein Terrarium mit einer Giftschlange im Ruheraum hinter seinem Büro stehen hatte. Auch nicht gerade typisch für jemand mit einer Schlangenphobie...

Ja, eines der Kennzeichen guter Magie ist, daß sie funktioniert :-)

Liebe Grüße aus Wien,

Paul

AutorThema: NLP bei Spinnenfobie

Organisation | NLP Community

magic Dream Board V 1.4
© 1999, 2017 by Franz-Josef Hücker.
Powered by Franz-Josef Hücker.