Metaphern Akazien Verlag

 

Contact-Forum, Spiritualität und NLP
Antwort senden zum Thema: Heilungsstrategien

Hinweis: Sie müssen registriert sein, bevor Sie antworten können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier.

    Name:  
    Kennung:  
    Paßwort:  
    Antwort:  
    HTML code on.

AutorThema: Heilungsstrategien
Uwe Schwarz Beitrag vom 14-09-01 09:27     Profil einsehen von Uwe Schwarz.   E-Mail senden an Uwe Schwarz.  
Wer möchte sich über dieses Thema austauschen?
 Antworten
Michael Fromm Beitrag vom 20-09-01 08:55     Profil einsehen von Michael Fromm.   E-Mail senden an Michael Fromm.  
Hallo Uwe,
.......ich - weil im Moment bei mir der Eindruck vorherrscht, dass auf dieser Welt zuviele "Verletzer" und zu wenige "Heiler" unterwegs sind. Mir ist wichtig zu betonen, dass vor der Heilung (im Außen) die Selbstheilung (im Inneren) stattfinden m u s s, sonst wird´s nix.

Michael
Uwe Schwarz Beitrag vom 30-12-01 20:07     Profil einsehen von Uwe Schwarz.   E-Mail senden an Uwe Schwarz.  
Heilung geschieht letztendlich im innen. Häufig wird Heilung auch im Zusammenhang der Erkenntnisse aus der Quantenphysik gesehen und somit Energie. Arbeitet jemand gezielt mit Energie und NLP?
Birgit Beitrag vom 12-09-02 23:18     Profil einsehen von Birgit.   E-Mail senden an Birgit.  
Hallo Uwe
Ich muß hier wieder die Kurzform wählen, weil längere Texte vor dem absenden abhanden kommen.
Was bewirkt, daß ich mich entschiede, eine Änderung vorzunehmen, bzw. jetzt gerade nicht?
Glaubenssätze o.ä. reichen mir als Antwort nicht.
Was bewirkt, daß heilung spontan ausgelöst wird?
Michael Fromm Beitrag vom 13-09-02 08:08     Profil einsehen von Michael Fromm.   E-Mail senden an Michael Fromm.  
Hallo Birgit,
auch ich bin mir sicher, dass das Verändern von Glaubenssätzen zwar hilfreich ist, aber in den meisten Fällen "nur" an der Oberfläche bleibt. Das ist bei vielen Dingen des täglichen Lebens hilfreich und deswegen ist NLP eine nützliche Interventionsstrategie. Wenn Heilung im Sinne von Uwes Frage geschieht, dann geht es an den Kern - in einem Moment, in dem wir erkennen, wer wir wirklich sind. Und das ist mit einer "Technik" nicht zu machen.

Michael
Birgit Beitrag vom 13-09-02 23:48     Profil einsehen von Birgit.   E-Mail senden an Birgit.  
Hallo Michael
vielen Dank für Deine antwort. Wenn wir wissen, wer wir wirklich sind, heißt das doch, daß wir fließen lassen können, was durch uns durch will, und das dann mit unseren Fähigkeiten bestücken. Daraus entstehen dann unsere Entscheidungen. In dem Sinne finde ich eine Verquickung der östlichen Philosophie mit den westlichen NLP-Erkenntnissen höchst spannend, wenn nämlich über Wege wie das finden des Urcredos oder das Durchschreiten von Nebelwolken zum selben Ziel führt, nur schneller und bewußter, wie die Meditation. Ich will damit nichts abwerten, ich finde es toll, wie sich wieder einmal bestätigt, daß alles in allem ist.

Schöne Grüße
Birgit
Uwe Schwarz Beitrag vom 19-09-02 17:25     Profil einsehen von Uwe Schwarz.   E-Mail senden an Uwe Schwarz.  
Hallo Birgit,

gut Frage. Glaubenssätze wirken nur auf einer bestimmten Ebene.

Auch hier muß ich wieder unterscheiden zwischen Persönlichkeit und Selbst. Auf der Ebene der Persönlichkeit wirken Glaubenssätze. Dein Erleben und deine Entscheidungen werden nun nicht nur von deiner Persönlichkeit bestimmt sonder auch (im Grunde nur) von deinem Selbst. Je Unbewusster Du bist, dich also in der Hypnose,der aus Gedanken kreierten Welt verstrickst, um so mehr wirken deine Glaubenssätze. Je Bewußter Du bist um so weniger.


Liebe Grüße Uwe
Michael Fromm Beitrag vom 19-09-02 18:06     Profil einsehen von Michael Fromm.   E-Mail senden an Michael Fromm.  
Hallo Uwe,
was Du mit "Persönlichkeit" meinst und ich mit "Oberfläche" würde Ken Wilber als "Flachland" bezeichnen. Wenn Du seine Einstufung in Körper-Geist-Seele-GEIST nimmst, dann kommt NLP über die zweite Stufe nicht hinaus. Aber wirkliche Heilung fängt danach erst an, oder?

Michael
AutorThema: Heilungsstrategien

Organisation | NLP Community

magic Dream Board V 1.4
© 1999, 2017 by Franz-Josef Hücker.
Powered by Franz-Josef Hücker.