asxi.de Optimismusbarometer

 

Contact-Forum, NLP im Beruf
Antwort senden zum Thema: Leadership contra Team ?

Hinweis: Sie müssen registriert sein, bevor Sie antworten können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier.

    Name:  
    Kennung:  
    Paßwort:  
    Antwort:  
    HTML code off.

AutorThema: Leadership contra Team ?
Michael Fromm Beitrag vom 31-03-00 15:12     Profil einsehen von Michael Fromm.   E-Mail senden an Michael Fromm.  
Hallo,
ein neues Thema beschäftigt augenblicklich die Management-Literatur; im NLP-Business-Kontext ist es bislang anscheinend noch nicht angekommen.
Ohne Teams scheint heute fast nichts mehr zu gehen in unseren Unternehmen: Teamfähigkeit, Teamgeist; Teamplayer lauten die aktuellen Schlagworte.
Die "neue" Tendenz lautet: Unternehmerische Spitzenleistungen werden von Eliten erbracht. "Das Bildnis von der Mona Lisa wäre sicher nicht in einem Team entstanden, genausowenig wie Spitzenwerke der Weltliteratur"!
Welche Antworten hat NLP auf diesen Disput? Welche Strategie haben wir im Business anzubieten? Was meint Ihr zu diesem Thema ?

Michael
 Antworten
Wolfgang Horn Beitrag vom 18-04-00 12:39     Profil einsehen von Wolfgang Horn.   E-Mail senden an Wolfgang Horn.  
Nur nicht irre machen lassen.
Das Thema "Teamarbeit oder nicht?" ist nur eine weitere Kapriole derjenigen, die nur in Schlagwörtern denken können oder wollen.

Seien wir pragmatisch. Wir alle wollen etwas erreichen mit nicht mehr Mühe als notwendig. Oder?
Können wir das allein, meiden wir die Mühe der zusätzlichen Koordination.
Erfordert das Ziel mehr als zwei Paar Hände, suchen uns Partner und nehmen die Mühe der Koordination auf uns. Unter Umständen kostet diese Mühe mehr, als die Partnerschaft mindert (Behörden, Max Weber, Selbstbeschäftigung auf Kosten der Steuerzahler).

Also nicht irre machen lassen, sondern pragmatisch denken.

Ciao
Wolfgang
Nicht gefunden! Beitrag vom 02-05-00 20:20    
Hallo, ein Gedanke zum Thema von mir! Wenn jemand nur einen Hammer hat, dann gleichtjedes Problem einem Nagel . . . so oder so ähnlich heißt es doch! Ich bin sehr dagegen, Team oder nicht Team gegen einander auszuspielen (übrigens, in der Zeitschrift, was es Wirtschaft und Weiterbildung?, in der dieses Thema Furore machte, war eine ähnliche Quintessenz zu entdekcen), da durch aus das einsame (oder auch vernetzte) Spezialistentum als auch das Team seine BErechtigung hat.
Interessiert bin ich übrigens an einer Diskussion zum Teamentwicklungskonzept, wobei ich sehr auf die Selbstorganisationskräfte setze einerseits, andererseits auf den Ansatz Appreciative Inquiry, welcher dem Grundgedanken der Lösungs- und Ressourcenorientierung des NLP sehr entspricht.
Lust auf Austausch? Ich freue mich über diesen Weg oder eine direkte mail unter b.roepke@gmx.de!
Herzliche Grüße, Bärbel
AutorThema: Leadership contra Team ?

Organisation | Datenschutz | NLP Community

magic Dream Board V 1.4
© 1999, 2018 by Franz-Josef Hücker.
Powered by Franz-Josef Hücker.