Optimismusbarometer Cafe BilderBuch

 

Contact-Forum, NLP und Gesundheit
Antwort senden zum Thema: Bratpfannen-Coaching

Hinweis: Sie müssen registriert sein, bevor Sie antworten können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier.

    Name:  
    Kennung:  
    Paßwort:  
    Antwort:  
    HTML code off.

AutorThema: Bratpfannen-Coaching
Karl Wiesner Beitrag vom 10-08-04 09:57     Profil einsehen von Karl Wiesner.   E-Mail senden an Karl Wiesner.  
Hallo liebe NLP-Gemeinde,
ich habe vor Kurzem eine bahnbrechnende Entdeckung gemacht und die muß ich Euch mitteilen.
Wenn Ihr schon alle NLP-Techniken an Euch durchprobiert habt, und Ihr habt Euer Problem noch immer nicht gelöst, und dass macht Euch schon total wütend, dann macht folgendes:
Bittet Eure/n Partner/in Euch einen Schlag auf den Kopf mit der Bratpfanne anzudrohen.
Tut so als ob. Fühle den Schmerz.
Beobachte was passiert!
Entscheide Dich jetzt Dein Problem ein für allemal zu lösen.
Finde einen ersten Lösungsschritt. Führe diesen Schritt aus.
Hinweis:
Wichtig ist die volle emotionale Beteiligung, sei ganz mit Deinem Problem assoziiert, schau nach rechts unten, geh in Deine Gefühle.
Das gilt auch für Deine/n Partner/in.

Viel Erfolg
und Spaß
Karl
 Antworten
Nicht gefunden! Beitrag vom 14-08-04 21:21    
Was kann man anstelle einer Bratpfanne nehmen?
Karl Wiesner Beitrag vom 16-08-04 10:44     Profil einsehen von Karl Wiesner.   E-Mail senden an Karl Wiesner.  
Die Bratpfannentechnik ist im wesentlichen die Musterunterbrechung. Es geht also darum, die Schleife zu unterbrechen in der sich der Klient befindet. Und dazu ist jedes Mittel recht, welches den Fokus des Klienten verändert. Denn der Klient ist so sehr auf sein Problem fokussiert, dass er die 1000 anderen Möglichkeiten nicht mehr wahrnimmt.
Anthony Robbins greift z.B.: seinen Klientinnen ganz öffentlich an den Busen oder macht freche anzügliche Bemerkungen.
Früher haben die Ehegattinen zum sog. Nudelholz gegriffen.

lg
Karl
Nicht gefunden! Beitrag vom 23-09-04 20:51    
Lieber Karl,
Bratpfanne und Nudelholz mögen als Unterbrechung von Mustern für einfältige, dumpfe, ansonsten aber handliche Ehemänner eventuell gut gewesen sein. ;-) Ich hoffe, du zählst dich nicht dazu.
Im Ernst: Die Bratpfannentechnik ist meines Wissens und meiner Erfahrung nach nur für wenige Situationen geeignet. Traumatisierten Menschen z.B. (die ja bereits zur Genüge mit Bratpfannen geschlagen wurden, real und symbolisch gesehen) sollte man nicht blind mit Bratpfannen eins überhauen. Die brauchen zuerst einmal einen Ort der Sicherheit. Ohne Bratpfannen. Natürlich geraten traumatisierte Menschen nach einem neuerlichen Bratpfannenschlag wieder in Trance, das mag so aussehen, als hätte das positiven Effekt, insbesondere, wenn Robbins hinlangt. ;-) Das bedeutet aber nur, dass vorher schon bratpfannengewohnte Menschen wieder in einen dissoziativen Zustand verfallen, weil sie dieses Muster ja schon kennen. Hast du schon einmal überlegt, wie das Bratpfannenprinzip auf Menschen mit einer posttraumatischen Belastungsstörung wirken könnte?
AutorThema: Bratpfannen-Coaching

Organisation | NLP Community

magic Dream Board V 1.4
© 1999, 2017 by Franz-Josef Hücker.
Powered by Franz-Josef Hücker.