Der Tagesspiegel ( Montag, 18. Februar 2019, 21.39 Uhr )
Aktuelle Nachrichten für Berlin und Deutschland


Steinmeier: Gedenken muss lebendig bleiben
Mo, 18. Februar 2019, 21:16

Am ?Bunker Valentin? in Bremen erinnert Frank-Walter Steinmeier Steinmeier an die Gräueltaten der Nationalsozialisten. Orte der Erinnerung seien wichtig.


Jugendämter streiken für mehr Geld
Mo, 18. Februar 2019, 21:00

Personalmangel, Arbeitsberge und zu viel Verantwortung: Berlins Jugendämtern geht es schlecht. Deshalb fordern die Angestellten bessere Bezahlung.


Honda schließt offenbar Fabrik mit 3500 Mitarbeitern
Mo, 18. Februar 2019, 20:55

Der japanische Autobauer Honda schließt einem Bericht zufolge seine einzige Produktionsstätte in der EU. Die Entscheidung hänge nicht mit dem Brexit zusammen.


Enteignung von Großvermietern: Koalition findet keine Einigung
Mo, 18. Februar 2019, 20:26

Bisher gibt es keine gemeinsame Position zur Enteignung von Großvermietern: Müller ist dagegen, sein Parteinachwuchs dafür ? und die Linken sowieso.


"Ist der Wohnungsmarkt noch zu retten?" - eine Debatte
Mo, 18. Februar 2019, 20:20

Steigende Mieten, zu wenig Neubau. Kann der Staat Mieten begrenzen, gibt es bessere Lösungen? Kommen Sie zur Diskussionsveranstaltung im Tagesspiegel.


Eine Staatssekretärin für das Außenministerium
Mo, 18. Februar 2019, 20:14

Als eine der wenigen in den hohen Rängen versteht Antje Leendertse etwas von Russland und Rüstungskontrolle. Nun wird sie Staatssekretärin im Auswärtigen Amt.


Wie umgehen mit deutschen IS-Kämpfern?
Mo, 18. Februar 2019, 20:09

Deutschen IS-Kämpfern soll in ihrer Heimat der Prozess gemacht werden. Das verlangt Donald Trump. Warum tut sich die Bundesregierung damit so schwer?


Juncker droht Trump mit Boykott
Mo, 18. Februar 2019, 20:01

Die USA stufen Auto-Importe als eine Bedrohung für die nationale Sicherheit ein. Strafzölle will der EU-Kommissionspräsident nicht akzeptieren.


New York verbietet Diskriminierung wegen auffälliger Frisur
Mo, 18. Februar 2019, 19:50

New Yorker dürfen nicht mehr wegen einer auffälligen Frisur benachteiligt werden. Das entschied der städtische Ausschuss für Menschenrechte.


Meng Meng ist die zweitbeste Panda-Persönlichkeit des Jahres
Mo, 18. Februar 2019, 19:14

Berlin kann Panda: Meng Meng gilt als Persönlichkeit des Jahres, das Gehege bekam ebenfalls einen Silber-Award ? ein Appell auch zum Artenschutz.


Rechtspopulisten könnten auf Platz vier in Europa vorrücken
Mo, 18. Februar 2019, 19:13

Bei der Europawahl könnten vor allem Rechtspopulisten punkten. Dies ergibt sich aus EU-weiten Meinungsumfragen.


Personalnot bei Berlins Kriminaltechnikern
Mo, 18. Februar 2019, 18:52

Am Kriminaltechnischen Institut hat sich ein Auftragsstau von einem Jahr angesammelt. Nun sollen weniger DNA-Spuren und mehr Fingerabdrücke genommen werden.


18 Haftbefehle gegen deutsche IS-Kämpfer
Mo, 18. Februar 2019, 18:45

Sicherheitsbehörden bereiten sich offenbar auf die Strafverfolgung von in Syrien inhaftierten IS-Kämpfer vor. Einem Bericht zufolge führt der BND Verhöre.


Das Gefühl Biene
Mo, 18. Februar 2019, 18:32

In Bayern hat das Volksbegehren ?Artenvielfalt? die Gesellschaft wachgerüttelt. Auch bei vielen Konservativen wächst das ökologische Bewusstsein.


Berliner sollen mit der App "Jelbi" an "Hubs" umsteigen
Mo, 18. Februar 2019, 18:16

Eine Smartphone-Anwendung, die alles kann: "Jelbi" soll verschiedene Verkehrsanbieter Berlins integrieren. Umgestiegen wird an zentralen Bahnhöfen.