Süddeutsche Zeitung ( Donnerstag, 21. Juni 2018, 03.05 Uhr )
Topthemen


US-Einwanderungspolitik: Ein Zyniker und Menschenfeind
Do, 21. Juni 2018, 00:24

Donald Trump

Trump hat überraschend per Dekret der Familientrennung an der US-Grenze ein Ende gesetzt. Seine Lösung aber ist kaum weniger hart: Die Kinder sollen jetzt eben mit ihren Eltern in Haft.


Sieg gegen Iran: Spanien durchbricht die Kette der Magneten
Mi, 20. Juni 2018, 22:14

Diego Costa, Isco

Iran verteidigt diszipliniert und zerstört konsequent den Spielfluss der erstaunlich umständlichen Spanier. Am Ende schießt Diego Costa aber ein ungewöhnliches Tor zum 1:0-Sieg.


Neuer Bamf-Chef: Ein Mann, wie er der CSU gefällt
Mi, 20. Juni 2018, 22:07

Innenminister Seehofer stellt den neuen Bamf-Chef Hans-Eckhard Sommer vor. Die Grünen fürchten, dass dieser Seehofers und Söders Kurs "gegen alle Vernunft durchboxen" werde.


Fußball-WM: Spanien zermürbt Irans Abwehrblock
Mi, 20. Juni 2018, 21:57

Iran v Spain: Group B - 2018 FIFA World Cup Russia

Der Weltmeister von 2010 gewinnt 1:0 gegen den Außenseiter. Beim Tor von Diego Costa helfen die Iraner kräftig mit.


Einwanderung: Trump unterzeichnet Dekret zum Stopp der Familientrennungen
Mi, 20. Juni 2018, 21:36

Der US-Präsident hat ein Dekret unterzeichnet, wonach Einwandererfamilien an der Grenze nicht länger auseinander gerissen werden. Zugleich sagte er, die "Null Toleranz"-Politik bleibe bestehen.


OECD-Bericht: Deutschland ist das beliebteste Einwanderungsland Europas
Mi, 20. Juni 2018, 20:12

Zuwanderer nach Deutschland

Die Mehrheit der Zuwanderer fragt allerdings nicht nach Asyl, sondern nach Arbeit und kommt aus Europa. Das zeigt eine Studie der OECD zu den Trends der internationalen Migration.


USA: Trump will umstrittene Migrationspolitik ändern
Mi, 20. Juni 2018, 20:01

Donald Trump

Nach tagelanger öffentlicher Empörung sollen Kinder festgenommener illegaler Einwanderer bei ihren Eltern bleiben können. Dazu unterzeichnet der US-Präsident ein entsprechendes Dekret.


Microsoft und Amazon: Im Dienst der Nation?
Mi, 20. Juni 2018, 19:47

An image of Israeli soldiers is seen on a computer screen with colourful markings of a face recognition programming script in Beersheba

Microsoft liefert Software für die umstrittene US-Einwanderungsbehörde, Amazon verkauft Technologie zur Gesichtserkennung an die Polizei. Doch jetzt machen Mitarbeiter, Aktionäre und Bürgerrechtler Druck auf die IT-Konzerne.


Autoraser: Doppelt so schnell wie die Schweiz erlaubt
Mi, 20. Juni 2018, 19:35

Ein deutscher Autofahrer rast mit bis zu Tempo 250 über Autobahnen und durch den Gotthard-Tunnel. Die Schweizer wollen ihn deswegen im Gefängnis sehen - doch das ist juristisch kompliziert.


Asylstreit: "Wir müssen gerüstet sein"
Mi, 20. Juni 2018, 19:22

Bayerisches Kabinett tagt mit Österreichs Bundeskabinett

Bei einem Treffen in Linz erhöhen Österreichs Kanzler Kurz und der bayerische Ministerpräsident Söder den Druck in der Debatte um den Umgang mit Flüchtlingen. In Berlin löst das Verteidigungsreflexe aus.


Mossack Fonseca: Neues Datenleck offenbart die letzten Geheimnisse der Skandal-Kanzlei
Mi, 20. Juni 2018, 19:00

Panama Papers

Die Panama Papers machten Mossack Fonseca bekannt. Ein neues Leak dokumentiert, wie die Kanzlei ums Überleben kämpfte - und versuchte, im Verborgenen weiterzumachen.


Ermittlungen: Kampfstoff aus der Kaffeemühle
Mi, 20. Juni 2018, 18:59

Durchsuchung in Köln-Chorweiler

Der IS scheint neuerdings auf Gift-Anschläge zu setzen. Der Kölner Verdächtige, der schon mit der Rizin-Herstellung begonnen haben soll, handelte, wie in einer Anleitung der Terrormiliz beschrieben.


Deutsche Nationalmannschaft: Jetzt mit gestärkter Kopf- und Körperspannung
Mi, 20. Juni 2018, 18:35

.

Thomas Müller räumt ein, dass die Titelverteidiger zum Start die eigene Turnierverfassung offenbar falsch eingeschätzt haben. Gegen Schweden soll die WM nun auch für das DFB-Team endlich beginnen.


Flüchtlings-Gipfel in Brüssel : Juncker will konkrete Maßnahmen auf den Weg bringen
Mi, 20. Juni 2018, 17:53

France And Germany Hold Government Consultations

So soll es nach dem Willen des EU-Kommissionspräsidenten einen "flexiblen gemeinsamen Rücknahmemechanismus" nahe der Binnengrenzen geben sowie Strafen für Asylsuchende, wenn sie nicht im Land ihrer ersten Registrierung bleiben.


ZDF-Sportchef über Neumann-Shitstorm: "Es geht nicht um fachliche Fehler, sondern schlicht um ihr Geschlecht"
Mi, 20. Juni 2018, 17:37

EURO 2016; Fußball Europameisterschaft 2016

WM-Kommentatorin Claudia Neumann wird nach der Partie Japan gegen Kolumbien übelst beschimpft. ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann über den Shitstorm, fachliche Fehler und Fußball als Männerbastion.