Site Map
GoTo:
NLP Home
 
AusZeit Graechen Optimismusbarometer   
 
Lesezeichen [ Info senden # QR-Code ] Mi 24 Mai 2017 11:58:02


 Pressespiegel
--

Neuro-Linguistisch programmiert zur
Problemlösung im Selbsthilfeverfahren

Von Anita Fritsche

Wien - "Sie sind jetzt ganz gelöst und versetzten sich in eine Situation, die sie immer wieder belastet. Sie hinterfragen, was Sie hindert, diese Situation zu ändern, und wägen ab, was positiv daran ist, weshalb Sie an diesem Hindernis festhalten und welchen Preis Sie dafür zahlen müßten, es zu beseitigen." - Peter Schütz, Psychologe, Trainer und Mitbegründer des Österreichischen Trainingszentrums für Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP), schwört darauf, Problemlösungen nicht von außen zu empfehlen, sondern durch gezieltes Coaching im inneren Selbstfindungsprozeß wachsen zu lassen. "Durch eine Mischung aus Minitrancen und Reflexionen", verspricht NLP, "schneller positive Ergebnisse."
  Diese nicht in allen wissenschaftlichen Kreisen akzeptierte Methode basiert auf einem Kommunikationsmodell, das der Sprachwissenschafter John Grinder, der Informatiker Richard Bandler und der Psychologe Robert Dilts in den 70er Jahren in Amerika entwickelt haben. Sie vereinten Erkenntnisse aus Bedeutungslehre, Gestalt- und Hypnotherapie sowie System- und Lerntheorie zu einem System kognitiver Psychologie.

Harmonie
  Der STANDARD versuchte in einem Einführungsseminar, die Wirksamkeit dieser als sehr effektiv propagierten Trainingsmethode zu erfahren und das Versprechen zu testen, durch NLP "das Leben besser in den Griff zu bekommen, den inneren Schweinehund zu überwinden, mit den anderen Menschen hamonischer auszukommen und beruflich erfolgreicher zu sein".
  Rund 30 Personen, ungefähr halbe/halbe in der Geschlechterteilung, quer durch alle Berufsschichten, mehrheitlich in veranwortlicher Position, waren aus unterschiedlichen Motiven zwischen Neugier und Hoffnung gekommen, um sich der Methode zu stellen.
  "Nicht die Vergangenheit aufarbeiten, sondern das Problem im Istzustand an der Wurzel packen und das Negative über positive Kräfte aufarbeiten", heißt das Credo von NLP. Meditationsmusik soll die geistige, Gymnastik die körperliche Spannung lösen, Wasser und Obst "fördern das innere Gleichgewicht". Nach zwei Tagen hat Schütz die Gruppe mit wenigen Ausnahmen davon überzeugt, daß es kein Problem sei, persönliche Probleme derart aus dem Weg zu räumen.
Die Grundidee von NLP ist, durch "sinnliche Wahrnehmung und deren sprachliche Formulierung und Bewertung" zu erreichen, daß "bewußte und unbewußte Verhaltensweisen danach ausgerichtet werden". Das Training in der Gruppe basiert auf größter Diskretion, die individuellen Probleme werden nicht ausgesprochen. Jeder Teilnehmer folgt im Stillen den abstrakten Anweisungen des Trainers und scheut dadurch die zur Problemlösung notwendige Ehrlichkeit nicht.


Quelle: DER STANDARD, 1. Dezember 1998, S. 35.


--
 [ Home | Top ]
Der Inhalt dieser Seite wurde am 26.05.2016 um 09.46 Uhr aktualisiert.
Navigation Who's Who Pinnwand Reminder Forum Chat nlp4all Bibliothek Research NLP Methode Seminare Psychotherapie ExpCom Medienversand Verbände Pressespiegel Impressum News Home
 
   NLP Community * nlp.de
© 1995, 2017 Franz-Josef Hücker. All Rights Reserved.
Send Page Print Page nlp_de folgen XING ( NLP Foren ) RSS Feeds & Podcasts