Site Map
GoTo:
NLP Home

Horoskope NLP Ausbildungsinstitut   

Lesezeichen [ Info senden # QR-Code ] Mi, 1 Okt 2014, 01.54 Uhr


 Pressespiegel
--

NLP  IM  MANAGEMENTTRAINING

Die Kenntnis des NLP, des Neurolinguistisclien Programmierens, kann nicht
nur für die Steigerung des eigenen Erfolgs genutzt, sondern auch im
Managementtraining für die Konzeption eines maßgeschneiderten Ausbildungs-
programms eingesetzt werden.

Meeting-Lesern ist der Zungenbrecher Neurolinguistisches Programmieren, im folgenden mit NLP abgekürzt, bereits bekannt: in meeting 6/1990 beschäftigte sich die Titelgeschichte ausführlich mit der in USA entwickelten Trainingsmethode, die auch in Österreich immer häufiger eingesetzt wird (vgl. dazu auch meeting 9/1990, S. 10f.). Der Ausgangspunkt für NLP ist die Erkenntnis, daß jeder Mensch seine Umwelt völlig verschieden erlebt. Mit Hilfe des NLP-Trainings lernt man, anhand sprachlicher und nicht-sprachlicher (z.B. Augenbewegung) Hinweise, sich selbst und sein Gegenüber zu erkennen und zu analysieren. Auf diese Weise erhält man nicht nur wichtige Einsichten in die eigene Persönlichkeit, sondern kann auch einen besseren Kontakt zu seinem Gegenüber herstellen.

Wurde bislang NLP für die Schulung von Verkäufern, Managern oder Politikern eingesetzt, so kann die Kenntnis des NLP Trainern bei der Gestaltung eines für die Bedürfnisse der jeweiligen Teilnehmergruppe maßgeschneiderten Ausbildungsprogramms helfen. Mag. Peter Schütz, Leiter des Instituts NLP Consulting in Wien, umriss in einem Gespräch mit meeting die Einsatzmöglichkeiten von NLP im Managementtraining": Aufgrund der NLP-Kenntnis kann der Trainer die einzelnen Fähigkeiten der Teilnehmer abschätzen, differenzieren und Übungen genau zu den bei ihnen festgestellten Schwachpunkten anbieten. Abgesehen von der Analyse hat NLP auch das relevante Inventar, um gemeinsam mit den Betroffenen entsprechende Schritte für eine gezielte Verbesserung ihrer Skills zu setzen. Mit Hilfe von NLP kann beispielsweise festgestellt werden, ob die Seminarteilnehmer konzeptuell und analytisch denken können. Beobachtungsfähigkeit und Sequenzdenken gehören ebenso zu den Managerfähigkeiten, die durch NLP erkannt und geschult werden können. Interaktionelles Handeln, also die permanente Beobachtung des Gegenüber und die Reaktion auf seine Handlungen, sowie das angemessene Handeln im jeweiligen Kontext sollten ebenfalls dem Manager geläufig sein. Bei Fehlleistungen muß er darüber hinaus in der Lage sein, schnell zu reagieren. Zu den Manager-Skills gehört außerdem assoziatives Denken, also das in logischen Ebenen in alle Richtungen Denken und zu Begriffen, Themen und Fragestellungen Assoziieren.

Für Managementtrainer, die sich für den Einsatz von NLP interessieren, bietet das Österreichische Trainingszentrum für NLP (ÖTZNLP) NLP-Seminare bzw. die NLP-Managementberater (Managementcoach)-Ausbildung an. Die aktuellen Termine stehen im meeting-Weiterbildungsplaner.


Quelle: meeting, April '91.


--
 [ Home | Top ]
Der Inhalt dieser Seite wurde am 17.03.2007 um 13.11 Uhr aktualisiert.
Navigation Who's Who Pinnwand Reminder Forum Chat nlp4all Bibliothek Research NLP Methode Seminare Psychotherapie ExpCom Medienversand Verbände Pressespiegel Impressum News Home
   NLP Community * nlp.de
© 1995, 2014 Franz-Josef Hücker. All Rights Reserved.
Send Page Print Page nlp_de folgen XING ( NLP Foren ) RSS Feeds & Podcasts